Bildungsurlaub im Gästehaus

Verbringen Sie doch mal Bildungsurlaub in unserem Gästehaus. Bildungsurlaub ist eine besondere Form des Urlaubs, die der beruflichen oder politischen Weiterbildung dient.

Als Bildungsurlaub anerkannte Kurse und Seminare werden derzeit von 2 Veranstaltern im Gästehaus durchgeführt. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt dort an.

Achtsamkeitstraining MBSR Bildungsurlaub (IndiTO Bonn)
09. April - 14. April 2017
17. April - 22. April 2017
15. Oktober - 20. Oktober 2017
22. Oktober - 27. Oktober 2017
Im Mittelpunkt dieser Bildungsurlaubswoche steht die Schulung der Achtsamkeit. Angeleitete Meditationen im Sitzen, im Gehen und im Liegen wechseln ab mit einfachen Bewegungseinheiten, kurzen Vorträgen, Phasen der Selbstreflexion und Gruppengesprächen. Ziel ist es, die eigenen Stressmuster besser zu verstehen und heilsame Alternativen kennen- und anwenden zu lernen - und es sich in dieser Woche auf dem Lande gut gehen zu lassen.
Leitung: Isabella Winkler, MBSR und MBCT Lehrerin, Heilpraktikerin, Gruppenanalytikerin (B.I.G.i.A.) und Ellen Schepp-Winter, MBSR-Lehrerin, Gestalttherapeutin, Organisationsberaterin

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden:

http://www.mbsr-berlin.org/mbsr-bildungsurlaub.php

 

Umgang mit beruflichen Belastungen
7. Mai - 12. Mai 2017 (LIW e.V.)

„Gesundes“ Arbeiten wird durch steigende Anforderungen im Beruf immer wichtiger und notwendiger, da Leistungsdruck, Multitasking und häufige Veränderungen uns immer wieder herausfordern und krank machen können.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Ansätze und Möglichkeiten Sie nutzen können, um im Arbeitsalltag gesund zu bleiben und Strategien für Ihr persönliches Gleichgewicht zu entwickeln und halten zu können.

Seminarinhalte:

  • Gestaltungsmöglichkeiten eines gesunden Arbeitsumfeldes
  • (Gesundheits-)Ressourcen im Arbeitsalltag
  • Ansätze für mehr Motivation und Zufriedenheit im Beruf
  • kollegiale Beziehungen wertschätzend und respektvoll gestalten
  • eigene Rolle stärken und mit Erwartungen umgehen
  • ausgeglichen und gelassen im Arbeitsalltag: aktive Pausengestaltung und Entspannung
  • Veränderungen eigenverantwortlich und aktiv gestalten

Dozent:     Anke Lambrecht

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden:

https://www.liw-ev.de/detailev/&event=40879

 

Für den Berufsalltag auftanken mit Entspannung, Yoga und Meditation (LIW e.V.)
21. Mai - 26. Mai 2017

Die Teilnehmenden werden in diesem Seminar verschiedene Methoden aus Yoga und Meditation sowie verschiedene Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen kennenlernen, die dabei helfen, das Denken und den Körper in eine entspannte Haltung zu bringen.

Bewegung, Meditation und Entspannungseinheiten sorgen für einen körperlichen und geistigen Ausgleich und verbessern aktiv die Gesundheit. Die in den Übungseinheiten vermittelten Methoden und Techniken ermöglichen die eigenständige Ausübung von Yoga und Meditation über das Seminar hinaus.

Seminarziele:

  • Stärkung der Körperwahrnehmung sowie der Flexibilität von Körper und Geist
  • Abbau von Anspannungen, Stärkung der inneren Ruhe und Steigerung der beruflichen Belastbarkeit
  • Verbesserung von Präsenz, Konzentration, Kreativität und Intuition
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Entscheidungkraft durch Besinnung auf Stärken, Potenziale und innere Ressourcen

Dozent:     Madura Michael Fichtler und Subhadra Gabriele Pohly

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden:

https://www.liw-ev.de/detailev/&event=40722

 

Bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen (LIW e.V.)
29. Mai - 2. Juni 2017

In der zweiten Lebenshälfte angekommen merken viele von uns, dass wir Arbeitsverdichtung, Zeit- und Leistungsdruck nicht mehr so gut wegstecken wie in jüngeren Jahren. In diesem Seminar gehen wir daher gemeinsam der Frage nach, wie ein bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen dazu beitragen kann, berufliche Anforderungen leichter zu bewältigen und die unterschiedlichen Lebensbereiche besser in Balance zu bringen.

Seminarziele:

  • vertiefte Kenntnisse der individuellen Ressourcen und Ressourcenaktivierung
  • Gesundheitskompetenz stärken
  • einschränkende Glaubenssätze in Ressourcen verwandeln
  • Veränderungsziele definieren und erste Schritte erarbeiten
  • individuelle Strategien für eine gute Lebensbalance

Dozent:     Christine Schwager

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden:

https://www.liw-ev.de/detailev/&event=40747

 

Erfolgreich im Beruf durch Yoga, Meditation und Entspannung (LIW e.V.) - Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen
7. August - 11. August 2017
Yoga gibt uns eine praktische Methode an die Hand, um nachhaltig unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu verbessern, unsere Bewusstheit im Alltag zu steigern und einem Energiemangel entgegenzuwirken.

In diesem Aufbauseminar üben Sie leicht umsetzbare Methoden aus dem Yoga, um Ihre Effektivität und Ihre Belastungsfähigkeit, aber auch Ihre Freude im beruflichen und privaten Alltag ganz natürlich zu steigern.

Seminarziele:

  • Sie lernen mit Yoga eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung zu finden und so Ihr inneres Gleichgewicht zu erhalten.
  • Sie üben vertiefte Meditations- und Entspannungstechniken, um mehr Sensibilität, Bewusstheit und innere Klarheit für den Alltag zu entwickeln.
  • Sie lernen vertiefte Methoden kennen, um Ihre Energie in entscheidenden Momenten zu konzentrieren und mehr Selbstvertrauen zu entwickeln.
  • Mit Atemübungen lernen Sie, den natürlichen Fluss der Lebensenergien zu erspüren, zu regulieren und zu harmonisieren.
  • Sie lernen philosophische und spirituelle Aspekte aus der Philosophie des Yoga kennen und deren Anwendungsmöglichkeiten im modernen Alltag.

Dozent:     Subhadra Gabriele Pohly

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden:

https://www.liw-ev.de/detailev/&event=40728

 

Empathische Präsenz – Schlüssel zum gelingenden Gespräch
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefung (LIW e.V.)
24. September - 29. September 2017


Der vielleicht wichtigste Schlüssel zum Gelingen eines Gesprächs ist das empathische Zuhören. Für eine gewisse Zeit dem Gegenüber Gehör zu schenken, nicht nur die Worte, sondern das Wesentliche hören zu wollen, was der andere sagen will, das macht gutes Zuhören aus.

Seminarziele:
Die TeilnehmerInnen lernen für ihren beruflichen Alltag Möglichkeiten kennen, Qualität und Effizienz von Gesprächen zu verbessern, indem sie den flexiblen Einsatz von Gesprächsführungs-Instrumenten, empathischem Zuhören und fokussierter Aufmerksamkeit trainieren.

Dozent:     Ariane Brena

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden:

https://www.liw-ev.de/detailev/&event=40830